KAPITÄNLEUTNANT INGA HILSBERG

LEITER MARINEMUSIKKORPS KIEL

Leiter

Kapitänleutnant Inga Hilsberg ist seit Februar 2022 die Leiterin des Marinemusikkorps Kiel.


Nach dem Studium in Köln war sie als Dirigentin beim Musical Disney ́s DIE SCHÖNE UND DAS BIEST in Stuttgart engagiert, war stellvertretende Chefdirigentin des Musicals DAS PHANTOM DER OPER und MOZART! - DAS MUSICAL in Hamburg und Stuttgart. Danach ging sie als 2. Kapellmeisterin und Studienleiterin ans Mainfranken Theater Würzburg und ans Theater Nordhausen, bevor sie 2007 nach Köln kam und bis 2021 die Chefdirigentin der Kölner Symphoniker und der Kammeroper Köln / Deutschen Musical Company war. 2021 ist sie in die Bundeswehr eingetreten und war zunächst als 2. Musikoffizier beim Heeresmusikkorps in Veitshöchheim verpflichtet.


Diverse Engagements führten sie u.a. ans Festspielhaus Baden-Baden, Deutsche Oper Berlin, Alte Oper Frankfurt, Berliner und Kölner Philharmonie, Konzerthaus Berlin, Gewandhaus Leipzig, Deutsches Theater München und zu Gastdirigaten mit den Bergischen Symphonikern, den Bochumer Symphonikern, dem Konzerthausorchester Berlin, sowie dem Radio-Symphonie- Orchester Pilsen. Darüber hinaus gastierte sie bei Konzertreisen in England, Polen, Frankreich, USA, China und Japan.


Als Musicalspezialistin wurde sie immer wieder zu führenden Produktionen eingeladen. So war sie 2018 am Deutschen Theater München für das Musical DER MEDICUS verpflichtet, war 2019 als Music Director des Musicals JESUS CHRIST SUPERSTAR im Theater am Marientor Duisburg zu erleben und hat im Sommer 2019 das große Open-Air-Musical-Ereignis BONIFATIUS mit den 50köpfigen Orchester der Kölner Symphoniker vor dem Fuldaer Dom musikalisch geleitet und war im Sommer 2021 am Theater Bern gemeinsam mit den Geschwister Pfister. 2019 bis 2021 war sie künstlerische Leiterin und Dirigentin des renommierten Berliner Konzertchores Camerata Vocale Berlin und hatte 2020-2021 einen Lehrauftrag im Fach Dirigieren an der TU Dortmund. Zudem war sie mit den Kölner Symphonikern von 2016 bis 2019 bei der Helene- Fischer-Weihnachtsshow engagiert.



Quelle: www.bundeswehr.de